Oralchirurgie

Unter Oralchirurgie versteht man chirurgische Eingriffe, die im Mundraum durchgeführt werden, d.h. die Zähne, den Kiefer und die umliegenden Weichgewebe betreffen.

Knochenaufbauende Eingriffe und das Einbringen von Implantaten haben sich als eigenständige Behandlungsmethoden in der Oralchirurgie etabliert.

Zusammenarbeit mit Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen (MKG)
Um Ihnen auch bei sehr großen chirurgischen Eingriffen die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir mit erfahrenen Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen aus der Umgebung zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren…